Pfarre Volders - Seelsorgeraum Fritzens-Volders-Wattens
Menü überspringen

Weltgebetstag der Frauen

19:00 Magnifikatkapelle der Marienkirche Wattens;

Alle Frauen – aber auch Männer – sind herzlich zur Mitfeier eingeladen. Anschließend Agape.

Die Liturgie des Weltgebetstages 2020 haben Frauen aus Simbabwe im südlichen Afrika vorbereitet. Als Leitwort haben sie die Aufforderung Jesu an den geheilten Gelähmten gewählt: „Steh auf und geh!“ (Joh 5,8). Die Frauen aus Simbabwe verstehen diese Aufforderung Jesu als Anstoß und Ermutigung, immer neu Wege persönlicher und gesellschaftlicher Befreiung, Heilung und Versöhnung zu suchen und zu gehen.

In Simbabwe leiden viele Frauen und Familien an verheerenden Folgen politischer Machtkämpfe, Naturkatastrophen und unterdrückerischer Strukturen der Gesellschaft.

Zum LOGO des Weltgebetstages:

Die 4 Ecken, die wie Pfeile auf den Mittelpunkt ausgerichtet  sind, symbolisieren Menschen, die aus den vier Himmelsrichtungen zum Beten und Feiern zusammen kommen. Der Kreis, der alle verbindet, bedeutet die Welt, auf der wir gemeinsam unterwegs sind und durch solidarisches Handeln gestalten.

 

made by mediawerk
Sie sind hier: Aktuelles/Termine / Weltgebetstag der Frauen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK